If you want to go fast, go alone. – If you want to go far, go together.


highLEVELS *** Fotografenteam für Hochzeit-Reportagen in NRW

Christina Leven & Markus Abels
Fotografenteam highLEVELS - Tina
Fotografenteam highLEVELS - Markus

Im Sommer 2018 haben wir uns zum ersten Mal gemeinsam mit der Kamera auf den Weg gemacht. Es war eine Hochzeit in Hattingen und wir waren uns danach einig: Hätten wir schon viel früher mal machen sollen…! Für alle kam am Ende unterm Strich ein Gewinn heraus:

  • Für uns, weil wir viel flexibler und spontaner mit der Kamera unterwegs waren
  • Für die Gäste, weil wir auch für deren Anregungen einen Moment übrig hatten
  • Für unser Brautpaar, weil das Ergebnis unserer Arbeit deutlich vielfältiger war

Für uns stand sofort fest..: Das soll kein Einzelfall bleiben! Und seitdem stehen wir euch an eurem großen Tag am liebsten als Fotografen-Team zur Seite und halten alles, was passiert, für euch in unseren Bildern fest.

Wir sind übrigens Tina und Markus und haben uns in einem kleinen Architekten-Büro nahe Köln kennen gelernt. Unsere Bildideen sprechen die selbe Sprache und ergänzen sich unfaßbar gut. Die Kreativität des anderen ist Inspiration, Motivation, und Erweiterung des eigenen Sichtfeldes. Der ständige Austausch vor Ort beschützt unsere Reportagen davor, abgedroschen, altbewährt und so wie immer zu werden. Und nicht zuletzt…: es macht auch einfach unglaublich viel mehr Spaß zu zweit. Wir genießen den Freiraum, Mutiges, Impulsives und Unangepaßtes ausprobieren zu können. Es ist ein Privileg, das wir in vollen Zügen genießen und an jeder sich bietenden Stelle ausnutzen.

Für uns ist es absolut das Aller-Schönste, wenn ihr uns am späten Abend aus tiefsten Herzen sagt…:
„Schön, dass ihr da gewesen seid!“. 😉

Fotografenteam highLEVELS - Markus
Fotografenteam highLEVELS - Tina

Definition „TEAMWORK“

Der entscheidende Unterschied zwischen bloßer Zusammenarbeit und echtem Teamwork ist das Wir-Gefühl. Wenn die Beteiligten tatsächlich Zugehörigkeit und Zusammengehörigkeit empfinden, entwickelt sich aus ihnen ein funktionierendes Team.

Teamwork bedeutet Unterstützung und Ergänzung. Die Stärken jedes Einzelnen werden gezielt genutzt und aktiv eingebracht. Wenn die Profile der Teammitglieder wie Zahnräder ineinander greifen, ist Teamwork erfolgreich und die Kombination aller Stärken verbessert das Gesamtergebnis.

(Quelle: www.karrierebibel.de)

Was es euch bringt, wenn an eurer Seite zwei Fotografen stehen…:

1 weiterer Verbündeter

Wir sind nicht nur eure Fotografen. Wir gehören zu denen, die sich um euch kümmern und den Tagesplan im Auge halten.

2 divergente Blickrichtungen

Ihr glaubt gar nicht, wie eindringlich intim einige Portraits aussehen können, wenn sie unbemerkt geschossen werden.

4 professionelle Augen

An einem nicht vertrauten Ort fällt es den fotogensten Stellen viel schwerer, sich vor zwei suchenden Augenpaaren zu verstecken.

r

8 wachsame Augenwinkel

Ups, der Schleier ist verrutscht, ein Blatt hat sich im Kleid verfangen, die Fliege sitzt schief. Wir versuchen, auch darauf zu achten.

Was wir davon haben, eure Hochzeit im Team zu fotografieren…:

v

Fachlicher Austausch am Set

Ein kurzes, aber fachlich gemeinsames Nachdenken über ISO, Belichtungszeit und Blende eleminiert alle Flüchtigkeitsfehler.

Effektives Zeitmanagement

Auch für Fotografen wird ein Shooting, das sich durch Umbau-Pausen unzweckmäßig in die Länge zieht, schnell zäh.

\

Intensiver Fokus auf Teilmotive

Wenn Dinge parallel passieren, ist es der größte Luxus, sich die Reportage thematisch und örtlich aufteilen zu können.

Raum für kreative Experimente

Der Mut zum Ausgefallenen kommt viel eher mit der Gewissheit, dass alle „Must-Haves“ sicher im Kasten sind.